Poetischer Frühlingsspaziergang 2019

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Künstlerhof Lavesum in Haltern

Am ersten Sonntag im März (03.03.) heißt es: Schuhe schnüren, wetterfeste und angenemessene Kleidung (warme Regenjacke oder Sonnencreme) einpacken und zwei Stunden den Frühling genießen oder das, was davon schon zu spüren ist.

Poetischer Frühlingsspaziergang

 

„Eine Nase voll grün“ - so lautet der Titel des ersten poetischen Spaziergangs in diesem Jahr, den ich für einen Vormittag im frühlingshaften März vorbereitet habe.

 

Im Anschluss an den etwa einstündigen Spaziergang gibt es gemültiches Beisammensitzen im Freiraum Künstlerhof Lavesum bei Kaffee/Tee und einem kleine Imbiss.

 

Unkostenbeitrag 10,- Euro p.P.

Ich freu mich auf euch!